Wilhelmshaven, 14.04.2021 Bericht 2010 TSR Olympia Tischtennis

Homepage

Aktuelles

Mannschaften

Termine

Training

Vorstand

Galerie

Historie

Impressum

Zurück

Gute Plazierungen bei den 8.Jever Open
Aktuelle Meldung
Beim Mitternachtsturnier in Jever konnten alle Starter des TSR mit ihrer Leistung zufrieden sein ,denn alle schaften den Sprung auf Treppchen.
Baris und Patrick starteten in der Herren C-Klasse, die aufgrund der geringen Teilnehmerzahlen der höheren Spielklassen, zusammengefasst wurde zu Herren A/B/C. In der Gruppenphase blieben beide, auch in ihren Einzeln, ungeschlagen und zogen somit als Gruppenerster in die Gruppenphase der besten Acht ein. Die anschließende Gruppenphase gestaltete sich dann schon deutlich knapper, da Baris häufig das Pech hatte, den Spielstärkeren der jeweiligen Mannschaften erwischte. Jedoch konnten beide, alle Abschlussdoppel für sich entscheiden, sodass sie bereits als Sieger der Herren C feststanden. Danach folgte noch das Finale um den Sieg der A/B-Klasse, dieses wurde letztendlich mit 1:2 verloren, womit ein guter zweiter Platz heraussprang. Herausragend war während des gesamten Turnierverlaufs Patrick´s Leistung, der eine Einzelbilanz von 21:0 Sätzen erspielte. In der D-Klasse spielte die Kombination Matthias,Gisbert und Frank Jakobs(TSR/HFC). In der Gruppenphase blieb man ungschlagen und auch in der zweiten Phase gewann man noch zwei Spiele. Doch im entscheidenen Spiel um den Einzug ins Finale gegen Sengwarden verlor man im Abschlußdoppel mit 3:1 Sätzen. Das Spiel um Platz drei wurde morgens um 08:00h mit 2:1 Punkten gewonnen. Herzlichen Glückwunsch von dieser Seite an die Sportkollegen aus Sengwarden, die Das Turnier gewannen.

Gisbert, 15.10.2010, #11