Wilhelmshaven, 14.04.2021 Bericht 2011 TSR Olympia Tischtennis

Homepage

Aktuelles

Mannschaften

Termine

Training

Vorstand

Galerie

Historie

Impressum

Zurück

3.Mannschaft gewinnt spannendes Duell gegen Tus Zetel II und Pokalspiel gegen WSSV
3.Herren
Ein spannendes Duell in der 1.Kreisklasse WHV/FRI entwickelte sich am vergangenen Mittwoch zwischen unserer 3.Mannschaft und dem TuS Zetel II. Nachdem das Team um Detlef überraschend alle Eingangsdoppel abgegeben hatte, lief man einem 0:3 Rückstand hinterher. Doch Spiel für Spiel kämpfte sich die Mannschaft zurück ins Match. Beim Stande von 2:5 erkämpften Baris und Fati, der kurzfristig für Holger eingesprungen ist, im unteren Paarkreuz zwei ganz wichtige Punkte. Damit war der Anschluss wieder hergestellt. Die nächsten vier Spiele verliefen wieder ausgeglichen, so dass es vor den letzten beiden Einzeln 6:7 für die Gäste aus Zetel stand. Erneut bewiesen Baris und Fati Nervenstärke und brachten die Mannschaft zum ersten mal in diesem Spiel in Führung. Mit einem 8:7 im Rücken spielten Dennis und Rüdiger ein tolles Ab-schlußdoppel. Zwar büßten sie ihre 2:0 Satzführung ein, doch im 5.Satz setzen sie sich in der Verlängerung mit 12:10 durch. Nach fast 4 Stunden Spielzeit hatte die 3.Mann-schaft ein fast schon verloren geglaubtes Spiel doch noch zu ihren Gunsten entscheiden können und damit wieder zwei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt verbuchen dürfen. Die Punkte für die 3.Mannschaft erspielten Dennis/Rüdiger (1), Dennis (1), Heiko (1), Rüdiger (2), Baris (2) und Fati (2).
3.Mannschaft im Pokal-Halbfinale 
Mit 5:2 gewannen Dennis, Heiko und Rüdiger im Viertelfinale um den Kreispokal in der E-Klasse beim WSSV II.
Damit steht das Team im Halbfinale und wartet jetzt auf die Auslosung. Hoffentlich gibt´s mal ein Heimspiel gegen einen attraktiven Gegner.
Die Punkte zum Sieg steuerten Heiko (2) und Rüdiger (3) bei.

Gisbert, 25.10.2011, #49