Wilhelmshaven, 14.04.2021 Bericht 2010 TSR Olympia Tischtennis

Homepage

Aktuelles

Mannschaften

Termine

Training

Vorstand

Galerie

Historie

Impressum

Zurück

Lockerer Sieg auch im zweiten Spiel
1.Herren
Die 1.Herren marschiert weiter Richtung Aufstieg. Gegen die Mitabsteiger aus Jeddeloh konnte ein souveräner 9:2 Heimsieg eingefahren werden. Zum Spielverlauf:
Im Doppel konnte sich Patrick und Eric, im Vergleich zur letzten Woche, deutlich stärker präsentieren und gewannen sicher mit 3:0. Andreas und Bernd waren anschließend beim 1:3, gegen das gut aufgelegte Spitzendoppel des SSV, chancenlos. Einen ganz wichtigen Sieg konnten dann Meik "die Kette" und unser Edelreservist Matthias mit 3:2 ins Ziel zittern.
Danach folgten drei schnelle 3:0 Siege von Patrick, Andreas und Meik. Es folgte das Highlight des heutigen Spiels, Eric "der Barmherzige" gegen Dieter "die Natter" Lohmann. Eric machte seinem Namen alle Ehre und verlor sein Spiel völlig ungefährdet mit 0:3.
Unten legten Bernd und Matthias zwei Siege nach, sodass es nach der ersten Einzelrunde bereits 7:2 stand. Somit war es dem oberen Paarkreuz überlassen, den Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Patrick servierte im Stile eines Andy Roddick und Andreas "die Schaufel" schaufelte sich auch zum 3:0 Sieg. Somit konnte das Vorjahresergebnis mit 9:2 gehalten werden.

Das nächste Spiel findet in zwei Wochen gegen Bokel II statt. Ein ganz besonderer Leckerbissen, denn hier kommt es zum "Duell der Giganten", wenn Patrick auf das Bokeler Abwehrass Fritz Janssen trifft.

Gisbert, 27.09.2010, #5