Wilhelmshaven, 14.04.2021 Bericht 2012 TSR Olympia Tischtennis

Homepage

Aktuelles

Mannschaften

Termine

Training

Vorstand

Galerie

Historie

Impressum

Zurück

Vorberichte auf die neue Saison 2012 / 2013, Auftaktsieg TSR III gegen Sande mit 9:4
Aktuelle Meldung
Nach dem Weggang der unumstrittenen Nr. 1, Patrick, wird es unsere neuformierte 1. Herren in der neuen Saison sehr schwer haben, den Klassenerhalt als gestecktes Ziel zu erreichen. Doch mit zwei den zwei „Neuen“, Olaf Voigt und Xinyi Chen kann dieses Vorhaben gelingen.

Auch unsere zweite Mannschaft hat sich dadurch mit zwei Spielern aus der letztjährigen „Ersten“ verstärkt. Mit Eric Stroenstad und Matthias Früchtl sollte es, wenn es zu keinen beruflichen oder verletzungsbedingten Ausfällen kommt, mit um den Aufstieg in die 2. Bezirksklasse zu spielen.

Die 3.Herrenmannschaft darf, trotz des sportlichen Abstiegs in der vergangenen Saison, doch wieder in der 1.Kreisklasse WHV/FRI antreten. Möglich machten dies die Auf- und Abstiegsregelungen in den höheren Spielklassen sowie der Verzicht einiger Mannschaften auf einen Start in der 1.Kreisklasse.
Damit die Mannschaft erst gar nicht wieder in Abstiegsgefahr gerät, konnte nach intensiven Verhandlungen mit der 2.Mannschaft mit Gisbert eine große Verstärkung verpflichtet werden. Als neue Nummer 1 wird er zusammen mit Heiko das obere Paarkreuz in der Liga „aufmischen“. Rüdiger rückt ins mittlere Paarkreuz zusammen mit Dennis. Auch hier sollten eine Menge Punkte eingespielt werden können. Komplettiert wird die Mannschaft durch Martin und Andreas Janßen, die das untere Paarkreuz bilden.
In dieser Besetzung sollte die Mannschaft eine erfolgreiche Saison spielen können und mit etwas Glück und von Verletzungen verschont, sogar ein Auge auf die vorderen Plätze werfen können. Zumal es in der Mannschaft in der neuen Saison keinen „Unruheherd“ mehr gibt.

Die 4. Herrenmannschaft spielt trotz dreier Neuzugänge in der zweiten Kreisklasse ganz klar gegen den Abstieg.

Unsere 5. Damen-/Herrenmannschaft spielt ebenfalls mit einigen Neuzugängen und wird sich am Ende der Saison im Mittelfeld wiederfinden.

Die 1. Damen, als Meister und Aufsteiger in die Damen-Bezirksliga Nord, dürften am Ende der Saison 2012/2013 auch einen gesicherten Platz im oberen Drittel erspielt haben.

Bei unserer Jugendmannschaft weiß man noch nicht so recht, haben wir vier/fünf Spieler-/innen für die laufende Saison oder nicht. Wir werden abwarten.

Gisbert, 04.10.2012, #65