Alle Personen auf den Fotos/Artikeln der Homepage haben ihr Einverständnis gegeben. Letzter Trainingstag: 19.12.2018. Erster Traininingstag: 09.01.2019

Tischtennis TSR Olympia

Homepage der Tischtennisabteilung des TSR Olympia Wilhelmshaven

Bild TSR Olympia

Wilhelmshaven, 12.12.2018


Menü

> Aktuelles

> Mannschaften

> Vorstand

> Galerie

> Training

> Termine

> Historie


Kontakt

Gisbert Kohlrautz
Tel.: 04421/7754511
Mobil: 01520/4836876

Bernd Gichtbrock
Tel.: 04421/22851


Spielort

Südhalle
Rheinstr.116
Wilhelmshaven


Training

Mittwochs/Freitags
19:00 Uhr - 22:00 Uhr


Login

Benutzer:
Passwort:



Webmaster:
Bernd Gichtbrock
Jahresabschlussfeier 2018 im GolfClub Wilhelmshaven
Aktuelle Meldung
Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr unsere Jahresabschlussfeier statt.
Eigentlich sollte die Feier in der UHG (Unteroffizierheimgesellschaft) im Stützpunkt stattfinden. Doch uns wurde vom Stützpunkt eine Absage erteilt (Gründe möchte ich an dieser Stelle nicht erwähnen).
Somit mussten wir kurzfristig umdisponieren. Im Golfclub Wilhelmshaven fanden wir einen sehr guten Ersatz. Nach der Begrüssung durch den Abteilungsleiter (Rückblick auf Hinserie, Dank an Vorstand und Sponsoren) gab es ein hervorvorragendes Essen. Dafür nochmals vielen Dank an den Koch und das Servicepersonal.
Nach Speis und Trank wurde wurde das immer wieder beliebte BINGO gespielt. Unter einer bewährten Leitung gab es es einen reibungslosen Ablauf. Für jeden Teilnehmer gab es einen Preis. Am Ende der Veranstaltung konnten alle mit dem Abend zufrieden den Heimweg antreten.
Ich wünsche allen Mittgliedern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in Jahr 2019

Autor: Gisbert (#114, 11.12.2018)

> Lesen

1. Herrenmannschaft Vize - Landespokalsieger
1.Herren


von links: Ali Mohammadpour, Ibrahim Caliskan und Andreas Märza

Beim Landespokal-Finale in Gifhorn haben die Bezirksklassen-Herren des TSR Olympia den Sieg knapp verpasst. Im Finale gegen den TSV Lesse verloren die Südstädter mit 1:4 Punkten.

Die Tischtennis-Herren des TSR Olympia spielten beim Landespokal stark auf und sicherten sich am Ende den zweiten Platz im Landespokal Männer C (Bezirksklassen): Der TSR Olympia traf bei der Endrunde in Gifhorn zunächst auf den SV Arminia Hannover IV und gewann überraschend deutlich mit 4:0 Punkten. Ali Mohammadpour, Ibrahim Caliskan, Andreas Märza im Einzel und Mohammadpour/Caliskan im Doppel holten die Zähler. Dasselbe Ergebnis gab es gegen den FC Schwalbe Döhren II, der als einziges Team von den Leistungswerten her etwas abfiel und in der Endrunde alle Partien verlor. Die Südstädter hatten somit zwei Spiele mit Bravour gemeistert und sich für das Finale gegen den TSV Lesse qualifiziert.
Dort gab es eine 1:4-Niederlage, bei der Mohammadpour den Ehrenpunkt erspielte. Der TSR Olympia wurde somit Zweiter beim Landespokal und sicherte sich den größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte.(WZ vom 25.04.2018)
Herzlichen Glückwunsch

Autor: Gisbert (#112, 25.04.2018)

> Lesen
1. Herrenmannschaft Bezirkspokalsieger 2018
Aktuelle Meldung


von links: Ali Mohammadpour, Ibrahim Caliskan und Andreas Märza

Unsere 1. Herrenmannschaft nahm am 15. April 2018 erfolgreich an der Endrunde zum Bezirkspokal teil. In der Runde der letzten 4 traf man auf die Mannschaften von SV Concordia Emsbüren, VfL Iheringsfehn und AT Rodenkirchen. Zum Auftakt gewann man gegen AT Rodenkirchen mit 4:0 Punkten. Das gleiche Ergebnis gab es im 2. Spiel gen den VfL Iheringsfehn. Da der SV Concordia Emsbüren ebenfalls beide Spiele gewonnen hatte, gab es nun ein echtes Endspiel um Platz 1. Auch dieses Spiel wurde klar mit 4:1 Punkten gewonnen. Somit wurde man Bezirkspokalsieger 2018 in der Klasse C (1./2. Bezirksklasse).
Ali Mohammadpour, Ibrahim Caliskan und Andreas Märza gehörten zum erfolgreichen Team. Dieser Erfolg ist einer der größten Erfolge einer TT-Mannschaft in den letzten Jahren. Herzlich Glückwunsch.
Nächste Woche geht es zum Landespokal nach Gifhorn.

Autor: Gisbert (#111, 16.04.2018)

> Lesen
Spieltermine

> Click TT


Weitere Berichte

Neueinkleidung der Abteilung 2018
Aktuelle Meldung


Der auf der letzten Abteilungsversammlung gestellte Antrag, die Neueinkleidung der am Punktspielbetrieb teilnehmenden Spielerinnen und Spieler, wurde jetzt in die Tat umgesetzt. Die Spielerinnen und Spieler wurden mit Trikots, Shorts und Trainingsanzüge ausgestattet, die von Magic Tischtennis in Bremen ausgeliefert wurden. Auf dem Bild sieht man einen Teil der Spielerinnen und Spieler im neuen Outfit.

Autor: Gisbert (#113, 21.09.2018)

> Lesen


Nach 24 Jahren endet die Amtszeit von Arthur Walter als Abteilungsleiter
Aktuelle Meldung


hintere Reihe von links: Rüdiger Molter (stv.AbtlgsLtr. kommissarisch; Gisbert Kohlrautz (neuer AbtlgsLtr); Meik Walter (ex Kassenwart); Bernd Gichtbrock (Sportwart)
vordere Reihe von links: Kamran Mehdibakli (neuer Kassenwart); Arthur Walter (ex Abteilungsleiter).

Zur diesjährigen Abteilungsversammlung der TT Abteilung des TSR Olympia konnte der Vorstand 27 Mitglieder der Abteilung sowie den 1.Vorsitzenden des Gesamtvereins TSR Olympia, Erwin Kischkel, und seine Stellvertreterin Jeannette Schöndube begrüßen. Nach einer kurzen Begrüßung, vor allem der neuen Mitglieder in der Abteilung durch Abteilungsleiter Arthur Walter, ließ dieser die letzten 12 Monate Revue passieren. Insbesondere die Mitgliederzahl der Abteilung hat eine erfreuliche Entwicklung genommen und ist auf 53 gestiegen. Anschließend folgten die Berichte des Sportwartes (Bernd Gichtbrock), des Kassenwartes (Meik Walter) und des Kassenprüfers (Rüdiger Molter). Übereistimmend wurde dabei festgestellt, dass die Abteilung sowohl sportlich als auch finanziell auf gesunden Füßen steht. Mit dem Nachweis der ordnungsgemäßen Führung der Kasse durch den Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Höhepunkt des Abends waren die Neuwahlen des Abteilungsleiters und des Kassenwartes. Nach 24 Jahren im Amt kandidierte Arthur Walter nicht mehr für den Posten des Abteilungsleiters. In einem ausführlichen Bericht blickte Arthur Walter auf die Zeit seiner ehrenamtlichen Tätigkeit in der Abteilung zurück. Höhen und Tiefen, von denen nicht nur die Abteilung sondern auch der Gesamtverein betroffen waren, prägten sein Leben in Verein und Abteilung. Ein Meilenstein war die erfolgreiche Rettung des Gesamtvereins in Zusammenarbeit mir dem damaligen 1.Vorsitzenden Jürgen Oertwig. Auch Meik Walter kandidierte nach 12 Jahren als Kassenwart nicht wieder für dieses Amt. Bei den Neuwahlen für diese beiden Ämter wurde Gisbert Kohlrautz (bei einer Gegenstimme) zum neuen Abteilungsleiter der Tischtennisabteilung des TSR Olympia gewählt. Zum neuen Kassenwart wurde Kamran Mehdibakli einstimmig gewählt. Durch die Wahl von Gisbert Kohlrautz zum Abteilungsleiter musste die Position des stellvertretenen Abteilungsleiters ebenfalls neu besetzt werden. Hierzu wurde Rüdiger Molter (vormals Kassenprüfer) vorgeschlagen und mit 2 Gegenstimmen auch gewählt. Frank Hanses übernimmt den frei gewordenen Posten des Kassenprüfers. Im Nachgang zu den Vorstandswahlen erfolgten die Verabschiedungen von Arthur und Meik Walter durch den neuen Abteilungsleiter. 100% Zustimmung der Mitglieder erhielt dabei der Antrag, Arthur Walter zum „Ehrenabteilungsleiter der Abteilung Tischtennis des TSR Olympia“ zu ernennen. Ihm wurde eine entsprechende Urkunde überreicht mit den besten Wünschen, der Abteilung auch weiterhin verbunden zu bleiben. Zum Ende der Versammlung wurde der neue Vorstand, auf einstimmigen beschlossenen Antrag, beauftragt, die aktiven Mitglieder der Abteilung neu einzukleiden.

Autor: Gisbert (#110, 13.03.2018)

> Lesen