Wilhelmshaven, 16.04.2024 Bericht TSR Olympia Tischtennis

Homepage

Aktuelles

Mannschaften

Termine

Training

Vorstand

Galerie

Historie

Impressum

Zurück

Mini Meisterschaften 2023
Turniere
WILHELMSHAVEN. (mün) Theo Cordes vom STV Wilhelmshaven fährt zum Tischtennis-Bezirksentscheid. Das ist das Ergebnis des Kreisentscheids für Tischtennis-Minis, den der TSR Olympia in der Halle Süd ausrichtete. Mit dabei waren die Mädchen und Jungen, die sich bei den Ortsentscheiden im Stadtnorden (STV) und im Bereich Mitte/Süd (TSR) dafür qualifiziert hatten.
Grundsätzlich werden drei Altersklassen bei den Mädchen und Jungen getrennt voneinander gewertet: 0 bis 8 Jahre (bis Jahrgang 2014), 9/10 Jahre (2012/2013) und 11/12 Jahre (2010/2011). Wegen der geringen Teilnehmerzahl spielten aber alle Mädchen zusammen in einer Gruppe sowie alle Jungens. Dabei haben sich, so Organisator Bernd Gichtbrock, die Älteren erwartungsgemäß durchgesetzt. Bei den Gleichaltrigen gab es aber Spiele mit überraschenden Ergebnissen. So gewannen die Zweitplatzierten der Ortsentscheide in der Mädchenklassen jetzt gegen die damaligen Siegerinnen: Sham Alhelwa gegen Ana Zubco (3:0) und Amelie Schweer gegen Emma Landis (3:1).
Bei den Jungen war hingegen der Sieger des Ortsentscheids Nord wieder deutlich überlegen: Theo Cordes gewann jeweils 3:0 gegen Mats Jona Hacker, Leon Noel Löschner, Raman Ibrahim und Rodan Ibrahim und qualifizierte sich damit für den Bezirksentscheid am 23. April in Strackholt, der nur noch in dieser Altersklasse (9/10 Jahre) gespielt wird.

Platzierungen, bis 8 Jahre, Mädchen: 1 . Ana Zubco, 2. Sham Alhelwa. Jungen: 1. Raman Ibrahim. 9/10 Jahre. Jungen: 1. Theo Cordes, 2. Mats Jona Hacker, 3. Leon Noel Löschner, 4. Rodan Ibrahim. 11/12 Jahre, Mädchen: 1. Amelie Schweer, 2. Emma Landis. Jungen: 1. Louis Weiss

Artikel Wilhelmshavener Zeitung vom 09.03.2023
Bild: Bernd Gichtbrock

Gisbert, 10.03.2023, #14